Wie plane ich die Platzierung meiner Saugdosen?

Veröffentlicht am 29.07.2020 von Jenny Petermann

Die grobe Planung erfolgt am besten auf dem Grundriss 1:100. Die Türen sollten schon Bestandteil des Planes sein, ebenso sollte die Nutzung der Räume feststehen.

Schlagen Sie auf dem Grundriss jeder Etage von jeder Außenecke mit dem Zirkel (Faden und Bleistift tun’s zur Not auch) einen Kreis mit einem maßstäblichen Radius von 8 oder 9 cm, die der optimalen Schlauchlänge entsprechen. In dem Bereich, in dem sich alle Kreise überschneiden, kann die Saugdose an strategisch günstiger Stelle geplant werden.

Tipp: Schneiden Sie einen Faden, Draht o. ä. maßstäblich in Schlauchlänge ab und simulieren Sie auf Ihrem Plan den Saugschlauch. Wichtig: Kalkulieren Sie spätere Hindernisse wie Möblierung, Öfen, zusätzliche Wände usw. ein. Sie sollten Ihre komplette Wohnung oder Ihr Haus bequem mit dem Saugschlauch erreichen können, auch die oberste Ecke an der Decke, natürlich auch das komplette Treppenhaus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.