Nachhaltig staubsaugen

Veröffentlicht am 27.10.2020 von Jenny Petermann

Nicht die Wattzahl ist entscheidend

Die Nachhaltigkeit eines Staubsaugers, kann nicht nur nach seiner Leistung bzw. einer niedrigen Wattzahl beurteilt werden. Um nachhaltig zu saugen, ist es viel wichtiger auf die Lebensdauer des Gerätes zu achten.

Lebensdauer „normaler-“ vs. Externer Zentralstaubsauger

Ein „normaler“ Staubsauger hat eine sehr kurze Lebensdauer von 2- 4 Jahren. Die Lebensdauer eines Zentralstaubsaugers hingegen beläuft sich auf ca. 20 Jahre und mehr. Ein deutlicher Unterschied! Des Weiteren ist bei einem „normalen“ Staubsauger eine Reparatur meist nicht möglich, da es sich hier um ein Wegwerfprodukt handelt! Beim Kauf eines Zentralstaubsaugers hingegen profitieren Sie, zumindest bei FAWAS, von einer Ersatzteil- und Reparaturgarantie für Jahrzehnte.
Durch die Jahrzehntelange Nutzung ist die Nachhaltigkeit maximal!

Deutlich mehr Saugkraft

Ein weiterer Punkt, der berücksichtigt werden sollte, ist die Leistung eines Staubsaugers. Die Motoren sind bei „normalen“ Staubsaugern von der EU auf nur 900 Watt begrenzt wurden, was sich meist in geringer, unzureichender Saugkraft auswirkt. Bei einem Zentralstaubsauger genießen Sie unbegrenzte Saugkraft – vom Speicher bis zum Keller, von der Küche bis zur Garage – alles mit einem einzigen Sauger.

Warum ein Zentralstaubsaugsystem auf Dauer preiswerter ist

Ferner ist es meist so, dass wenn Sie einen „normalen“ Staubsauger kaufen, es auf lange Sicht nicht nur bei einem bleibt. In der Regel gesellen sich ein Sauger für die Garage, ein Akku-Stick, ein Industriesauger für Bauarbeiten am Haus, sowie eventuell ein weiterer Sauger für ein anderes Stockwerk hinzu. Das ist definitiv nicht nachhaltig.
Während der Lebensdauer eines einzigen Zentralstaubsaugers, würden Sie durchschnittlich 5-10 „normale“ Staubsauger in den Müll schmeißen!

Wenn Sie jetzt denken, dass sie jedoch mit mehreren „normalen“ Staubsaugern auf die Dauer billiger wegkommen, täuschen sie sich. Denn in einem Zeitraum von 20 Jahren, geben Sie für „normale“ Staubsauger rund 2.000 bis 4.000 Euro aus. Von den Kosten für Staubtüten oder Filter, die bei „normalen“ Staubsaugern anfallen, ganz zu schweigen. Für einen Zentralstaubsauger geben Sie im selben Zeitraum rund 900 bis 1400 Euro aus. Das ist ein deutlicher Unterschied.

Unverantwortlich ist die Menge von Sondermüll & Elektroschrott

Durch den Einsatz eines Zentralstaubsaugers werden Unmengen an Sondermüll und Elektroschrott vermieden. Allein in Deutschland werden seit Jahren konstant über 4 Millionen herkömmliche Staubsauger pro Jahr verkauft. Das heißt im Umkehrschluss jedes Jahr ein gigantischer Müllberg von 4 Millionen entsorgten Staubsaugern. Dies entspricht einer unvorstellbaren Menge von 3.500 vollen LKW-Sattelzügen! Das sollte nicht länger unterstützt werden.

Ein Zentralstaubsauger ist praktisch & nachhaltig

Ein weiterer Vorteil ist es, dass sie keinen zusätzlichen Staubsauger mehr benötigen. Denn ein Zentralstaubsauger kann in jedem Bereich eingesetzt werden. Das Rohrsystem erstreckt sich über das gesamte Haus. Dadurch kann in jeder Etage ein Saugschlauch an eine dafür vorgesehene Saugdose angeschlossen werden. Durch ein Schlaucheinzug-System wird das Ganze noch bequemer. Hierbei wird der Saugschlauch ganz bequem aus der Wand gezogen werden.
Der Zentralstaubsauger ist für jeden Einsatzbereich geeignet. Der Saugroboter ROBO ist ebenso mit der Zentralstaubsauganlage kompatibel und kann von dieser sogar vollautomatisch ausgesaugt werden. Das ist Smart Clean 4.0!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Rückrufservice
close slider

Ihr Anliegen:

Wunschzeitraum:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Vor dem Absenden müssen Sie in die Datenschutzerklärung einwilligen.

Als „bodenständiges“ Familienunternehmen liegt uns der Schutz Ihrer Daten besonders am Herzen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten nur zu den angegebenen Zwecken und nur im Einklang mit Ihrer Einwilligung verwendet werden.

Ihre Telefonnummer würde uns helfen bei Rückfragen einfacher Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, das wir nie enttäuschen werden. Dafür stehen wir seit Jahrzehnten mit unserem Namen.